Marktlauf

ML_Homepage_Startseite.JPG 

Der Kremsmünsterer Marktlauf ist ein traditioneller Volkslauf im oberösterreichischen Zentralraum. Seit 2012 ist unser Lauf auch Teil des Traunviertler Sparkassen Laufcup. Der flache 10.000 m Lauf durch das Ortszentrum vom Kremsmünster ist sowohl bei Volksläufer als auch bei Spitzenläufer sehr beliebt. Der 2,5 Km Rundkurs wurde im Jahr 2004 nach internationalen Kriterien vermessen und AIMS zertifiziert. Der Steckenrekord wird von zwei österreichischen Spitzenläufern (Günther Weidlinger und Martin Pröll) mit einer Zeit von 29:05 Min gehalten. Im Rahmen des Marktlaufes wurden auch bereits die oberösterreichische Landesmeisterschaft (2005) und die österreichische Staatsmeisterschaft (2006 und 2014) im 10.000 m Straßenlauf durchgeführt.

Hauptorganisator Mühlwanger, Dietmar Ing.
Hauptorganisator Schuster, Christian Dr. Dipl.Ing.
Mitarbeiter(in/nen) Gegenleitner, Gerhard
Gruber, Gerhard
Lindinger, Helmut
Meidinger, Karlheinz Mag.
Steinkogler, Gerhard
Tönig, Karl
Weigerstorfer, Manfred Mag.
Haider, Reinhard Mag. (FH)